Montag, 29. November 2021
Notruf: 122

Josef Hutter

Fassungslos, bestürzt und mit großer Trauer müssen wir leider bekanntgeben, dass unser langjähriger Kamerad Josef Hutter am 20. April völlig unerwartet von uns gegangen ist.

Wir verlieren mit unserem „Fuzzy“ nicht nur einen treuen, aktiven und verdienstvollen Kameraden und Feuerwehrmann, sondern auch einen guten Freund.

In tiefer Trauer gilt unsere Anteilnahme in diesen schweren Stunden seiner Familie.

Lieber Fuzzy, wir sagen DANKE für das gemeinsam Erlebte und alles was du für unsere Feuerwehr getan hast. Wir sagen bewusst "Lebe wohl", denn Du wirst weiterleben in unserer Erinnerung!

 

Drucken E-Mail