Mittwoch, 14. April 2021
Notruf: 122

Monatsübung Juli

Am Freitag, den 31. Juli 2020 wurde in 2 Gruppen geübt.

 

Eine Gruppe übte auf der Burgruine unter der Annahme, im verrauchten Turm eine Person mittels schwerem Atemschutz zu retten. Dabei machten sie Bekanntschaft mit dem Künstler Manfred Kielnhofer und seinen Wächtern der Zeit, welche für die nächsten 2 Monate auf der Burgruine Waxenberg zu Gast sind.

Die zweite Gruppe überprüfte die Hydranten und Löschbehälter auf ihre Gängigkeit und Funktion.

 

Drucken E-Mail